Event Details

Beginnt am:12/12/2018 20:00
Veranstaltungsort:04639 Gößnitz, Dammstr. 3

Beschreibung

Bedrohtes Wohnen überall - stirbt der Osten Deutschlands aus? Nur noch Wölfe statt "Gersche Fettguschen"? Wohl kaum! Lassen wir doch mal die Moschee im Dorf, so schlimm wird es schon nicht werden! Und außerdem: Die Hoffnung stirbt immer zuletzt. Bettina Prokert, Maxim Hofmann und Markus Tanger berichten aus dem Kaff der guten Hoffnung und rufen zum Wettstreit: Boom-Town gegen Down-Dorf. Regie: Ulf Annel.

Wir haben noch Platz für Ihre Weihnachtsfeier mit Kollegen, Mitarbeitern, Chefs, Vereinsfreunden, Kegelbrüdern,...
Mit Kabarett und weihnachtlichem Büffet!
In der Kabarettmetropole Gößnitz!
12.12. "Das Kaff der guten Hoffnung"
19.+20.12. "Kann Spuren von Nüssen enthalten"
Mehr Infos beim Kabarettbüro, Tel. 034493-72580

Veranstaltungsort

Bigger Smaller

Reservierung

Sitzplatz normal
€ 16,00
Sitzplatz Schwerbesch.
mit Schwerbeschädigtenausweis
€ 14,00
Sitzplatz ermäßigt
für Schüler/Studenten/ ALG II
€ 8,00
Ticketanzahl